Die Regionalwährung

TriestingTaler

Alle Jahre wieder: Ein Stück Triestingtal schenken und damit regionale Betriebe und Unternehmen unterstützen.

Seit 2002 gibt es den TriestingTaler im Triestingtal. Entstanden sind regionale Währungen, um lokale Geschäfte und Handwerksbetriebe zu unterstützen und durch die Förderung der Wertschöpfung in der Region den negativen Folgen der globalen Wirtschaft entgegenzutreten. Mit dem TriestingTaler will die Region auf die vielen Betriebe aufmerksam machen, die tagtäglich mit unermüdlichem Einsatz für uns da sind.

Ein Anliegen, das angesichts des steigenden Onlinehandels im internationalen Bereich aktueller denn je ist. Mit unserem Einkaufsverhalten bestimmen wir die weitere Entwicklung in unseren Gemeinden mit. Deshalb machen wir Sie jetzt auf den TriesingTaler aufmerksam.

Die Regionalwährung TriestingTaler bekommt man in den Banken der Region.