Suche Termin im Triestingtal

Termine

Oktober 2019
  • Donnerstag, 31. Oktober 2019 - Mittwoch, 13. November 2019 11:00

    Weingut Dungel

    Heurigen, Kulinarisches in Leobersdorf

November 2019
  • Donnerstag, 14. November 2019 12:00

    Senioren - Ganslessen

    Senioren - Ganslessen am Hafnerberg

    Senioren in Kaumberg

  • Donnerstag, 14. November 2019 19:00 - 20:30

    Ein großer Schritt für die Menschheit

    Was Sie schon immer über die Mondlandung wissen wollten- 50 Jahre Am 29. Juli 1969 mündete der Wettlauf ins All zwischen der USA und der damaligen UDSSR in seinem Höhepunkt und der US-Amerikaner Neil Armstrong machte seine ersten Schritte auf dem Mond. Damit dieser historische Moment wahr werden konnte, bedurfte es jahrelanger technologischer Entwicklungen und der Aufopferung einer ganzen Generation. In diesem Vortrag werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Wann: 14. Nov. 2019, 19.00 bis 20.30 Wo: 2560 Berndorf, Gymnasium, Sportpromenade 19 Vortrag: Mag. Dr. Johannes Leitner Information und Anmeldung: Online auf unserer Internetseite

    Kurse, Seminare , Vorträge in Berndorf

  • Donnerstag, 14. November 2019 19:00 - 20:30

    Ein großer Schritt für die Menschheit

    Was Sie schon immer über die Mondlandung wissen wollten- 50 Jahre Am 29. Juli 1969 mündete der Wettlauf ins All zwischen der USA und der damaligen UDSSR in seinem Höhepunkt und der US-Amerikaner Neil Armstrong machte seine ersten Schritte auf dem Mond. Damit dieser historische Moment wahr werden konnte, bedurfte es jahrelanger technologischer Entwicklungen und der Aufopferung einer ganzen Generation. In diesem Vortrag werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Wann: 14. Nov. 2019, 19.00 bis 20.30 Wo: 2560 Berndorf, Gymnasium, Sportpromenade 19 Vortrag: Mag. Dr. Johannes Leitner Information und Anmeldung: Online auf unserer Internetseite

    Kurse, Seminare , Vorträge in Pottenstein

  • Donnerstag, 14. November 2019 19:00 - 20:30

    Ein großer Schritt für die Menschheit

    Was Sie schon immer über die Mondlandung wissen wollten- 50 Jahre Am 29. Juli 1969 mündete der Wettlauf ins All zwischen der USA und der damaligen UDSSR in seinem Höhepunkt und der US-Amerikaner Neil Armstrong machte seine ersten Schritte auf dem Mond. Damit dieser historische Moment wahr werden konnte, bedurfte es jahrelanger technologischer Entwicklungen und der Aufopferung einer ganzen Generation. In diesem Vortrag werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Wann: 14. Nov. 2019, 19.00 bis 20.30 Wo: 2560 Berndorf, Gymnasium, Sportpromenade 19 Vortrag: Mag. Dr. Johannes Leitner Information und Anmeldung: Online auf unserer Internetseite

    Kurse, Seminare , Vorträge in Hirtenberg

  • Freitag, 15. November 2019 - Sonntag, 17. November 2019 15:00 - 20:00

    Christkindlmarkt

    Advent in Leobersdorf

  • Freitag, 15. November 2019 - Sonntag, 17. November 2019 15:00 - 20:00

    Christkindlmarkt

    Advent in Leobersdorf

  • Freitag, 15. November 2019 17:00 - 19:00

    Pompontiere

    Workshop für Kinder von 7 - 12 Jahre   Aus Pompons kann man tolle Tiere basteln. Wir wickeln zunächst die Wolle auf Scheiben, das ist die Basis für die Pompons. Mit den Pompons lassen sich verschiedene Tiere basteln z.B. ein Küken, ein Igel, ein Hase oder eine Eule. Vielleicht fällt dir ein anderes Tier ein, das du gerne basteln möchtest? Sie sind nicht nur niedlich anzuschauen, sondern fühlen sich auch ganz flauschig an. ab 4 - max. 12 TeilnehmerInnen   Wann: Freitag 15.11.2019, 17:00 - 19:00 Uhr Wo: Stadtbibliothek Berndorf, Alexanderstraße 7, 2560 Berndorf   Teilnahmegebühr:  6 € pro Person Bastelbeitrag:  ca. 4 € pro Person Bitte mitbringen: Flüssigkleber, Federpennal mit Stiften, Schere. Eine mittlere Tasche ...

    Kinder, Jugend, Kurse, Seminare in Berndorf

  • Freitag, 15. November 2019 19:30

    Cellensis - Festival geistlicher Musik

    Kirche, Religion, Musik, Konzerte in Altenmarkt

  • Samstag, 16. November 2019 14:00 - 19:00

    Evolution - Revolution

    Ausstellung und Buchpräsentation von Matthias Mollner Matthias Mollner ist ein Widerständiger, der sich in seinen Arbeiten mit dem Versteckten und Verdrängten beschäftigt, um daraus erweiterte Wege des Seins zu generieren. Im Mittelpunkt seines künstlerischen Werks steht die Kreatur, das innere Wesen, das weder Mensch noch Tier ist, oder alles zugleich. Er arbeitet mit Tieren wie Regenwürmern oder Schweinen und verwendet den eigenen Körper als Ausdrucksverstärker. Mit seiner Kunst rebelliert er gegen Unachtsamkeit und gegen die destruktiven, weltzerstörenden Systeme der Gegenwart. Verschiedene Medien wie Performance, Skulptur, Fotografie, Bild, Video und Klang werden zu einem Netz geknüpft. Mit seinen Performanceskulpturen schafft der Künstler neue Erfahrungsräume. Mit ...

    Heurigen, Kulinarisches, Ausstellungen in Enzesfeld-Lindabrunn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok