Schatzkammer Hafnerberg

Kurze Projektbeschreibung

Dieses Projekt sieht die Schaffung eines kleinen Museums in der Wallfahrtskirche Hafnerberg unter dem Titel „Schatzkammer“ vor. Der Reichtum an barocken Objekten bzw. die Wallfahrtskirche mit ihren Kunstschätzen selbst ist bis dato nur unzureichend für Besuchende präsentiert. Aus diesem Grund soll in zwei an die Kirche grenzenden Räulichkeiten die Möglichkeit geschaffen werden, verschiedene Kunstschätze zu präsentieren und deren Geschichte zu vermitteln. Thematisch gibt es im weiteren Umkreis keine vergleichbare Einrichtung.

Schwerpunkte der Vermittlung werden die Geschichte der Barockzeit, des Wallfahrtswesens, des Hafnerbergs und des Klosters (Klein-) Mariazell im Detail und des gesamten Triestingtals im Allgemeinen sein, da zahlreiche auszustellende Objekte Bezüge zur gesamten umliegenden Region aufweisen. Zu den Höhepunkten der Ausstellung werden zählen: barocke Portraits der Stifter, die Hafnerberger Prunkmonstranz, der Hafnerberger Prunkornat mit Abtmitra, diverse Votivgaben, der barocke Sakristeischrank und vieles mehr.

 

Projektdauer

2020-2021

Projektträger

Mariazell im Wienerwald KulturbetriebsGesmbH
 2571 Altenmarkt
Thenneberg 218

Wienerwald Tourismus GmbH

Projektstatus

bewilligt und in Umsetzung