Potentialanalyse Hocheck

Kurze Projektbeschreibung

Das Hocheck ist der erste über 1000 Meter hohe Berg im Übergangsgebiet vom Wienerwald zu den Voralpen. Aufgrund der Besonderheiten und der Lage des Hochecks ist dieser Berg von regionaler Bedeutung weit über das Triestingtal hinaus und deshalb auch in generelle Entwicklungsstrategien z.B. in Hinblick auf Moutainbikerouten von der Destination Wienerwald eingebunden.
Inhalte der Potentialanalyse:

  • die zukünftige touristische Nutzung des Hochecks
  • Abschätzung des touristischen Potentials des Hochecks sowie für die angrenzenden Gemeinden
  • Erstellung einer generellen Strategie hinsichtlich Besuchergruppen und neuer Angebotsentwicklung z. B. Panoramaweg,

Projektdauer

09/2018 - 09/2019

ProjektträgerIn

ÖTK Österreich

Projektstatus

Bewilligt und in Umsetzung