Triesting-Gölsental-Radweg

Titel

Familienfreundliche Tourismusangebote am Triesting-Gölsental-Radweg

Kurze Projektbeschreibung

Der Triesting-Gölsental-Radweg stellt eine von sieben touristischen Hauptradrouten in Niederösterreich dar. Mit einer Länge von 60 Kilometern verbindet er die beiden großen Radwege, den Thermen-Radweg und den Traisental-Radweg.

Die Positionierung des Triesting-Gölsental-Radweges als Familienfreundlicher Radweg mit besonders familienfreundlichen Abschnitten ist der wichtigste Schwerpunkt des aktuellen Projekts und soll sichtbar mittels Rastplatzerschaffung, -verbesserung, Veranstaltungen und „Radeln für Kids“-Abschnitte am Gölsental-Radweg umgesetzt werden und mittels verstärkter Kommunikation einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

Weitere geplante Maßnahmen sind die Qualitätssicherung sowie Neuakquirierung bei den RADfreundlichen Betrieben, Schaffung einer zielgruppengerechten Online-Präsenz im Internet (Erneuerung der Homepage www.triesting-goelsentalradweg.at) sowie Vermarktung des Radweges und seiner Angebote mittels Medienkooperationen, Werbemittel und E-Marketing-Kampagnen. Hierzu ist die Produktion von neuen Fotos geplant sowie eine regelmäßige Neuauflage der Radkarten und Radbroschüren.

Projektdauer

2015 - 2018

ProjektträgerIn

Wienerwald Tourismus GmbH