DenkBar Kunstprojekt Pottenstein

Titel

DenkBar - Kunstprojekt

Kurze Projektbeschreibung

2019 findet unter dem Titel „Schnittstelle“ das Viertelfestival im Industrieviertel statt. Zum Thema Leerstand/Mehrfachnutzung gibt es einen eigenen Schwerpunkt zur künstlerischen Bespielung von Gemeindeobjekten. Dazu wurde das Alte Herrenhaus in Pottenstein ausgewählt2019 findet unter dem Titel „Schnittstelle“ das Viertelfestival im Industrieviertel statt. Zum Thema Leerstand/Mehrfachnutzung gibt es einen eigenen Schwerpunkt zur künstlerischen Bespielung von Gemeindeobjekten. Dazu wurde das Alte Herrenhaus in Pottenstein ausgewählt.

Insgesamt wurden 11 Projektvorschläge von KünstlerInnen eingereicht und von einer internen Jury (Bürgermeister, Kulturvernetzung NÖ, Viertelfestival, LEADER Region) bewertet. Für die Umsetzung wurde das Projekt DenkBar vom Verein „powerful people“ ausgewählt. Ein eigenes Konzept dazu liegt vor. Nun plant die Gemeinde gemeinsam mit den KünstlerInnen, dieses Projekt ab 2019 im Rahmen des Viertelfestivals in Form von Workshops und Veranstaltungen umzusetzen.

Ziele: Aktivierung und Einbindung der Bevölkerung aus der Gemeinde und der Region in ein partizipatives Kunstprojekt, Förderung von neuen Initiativen für die Nutzung des Alten Herrenhauses durch die Teilnahme am Viertelfestival und Förderung des kreativen Potentials der TeilnehmerInnen "jeder kann Kunst"

Projektdauer

9 Monate - Start: Jänner 2019

ProjektträgerIn

Marktgemeinde Pottenstein

Projektstatus

Bewilligt und in Umsetzung