Talente.Campus.Hernstein

Kurze Projektbeschreibung

Die Aktivitäten von SCI.E.S.COM im Bereich Talenteförderung haben dazu geführt, dass das Land NÖ (bzw. die NÖ Kreativ GmbH) Hernstein als ein neues Zentrum der Begabtenförderung - einer Talenteschmiede - ausgewählt hat. Die Talenteschmiede Hernstein wird eine der größten derartigen Einrichtungen werden und steht mit mehr als 50 geplanten MINT-Workshops pro Semester, mind. 1 LehrerInnenweiterbildung und 1 Elternweiterbildung an der Spitze. Das Anliegen der vorliegenden Projekteinreichung ist die zugehörige Schaffung eines neuen Aktionsortes für Bildungsaktivitäten. Diese Räume sollen nicht nur eine "Bleibe" für die Talenteschmiede sein, sondern sind auch offen für andere Bildungsinitiativen. Für das Projekt werden zwei Seminarräume und ein zugehöriger Büroraum, ein Laborraum und Sanitäranlagen eingerichtet und eine Freiluftklasse errichtet und ausgestattet.

Projektdauer

2018 - 2020

Projektträger

SCI.E.S.COM e.U., Mag. Dr. Johannes Leitner, CMC

Projektstatus

bewilligt und in Umsetzung