Die Araburg ist das Wahrzeichen von Kaumberg. Seit Jahrzehnten bemühen sich Gemeinde, die beiden Vereine "Freunde der Araburg" und "Kaumberger Burgschauspieler" und Privatpersonen um die Erhaltung und Attraktivierung der höchstgelegenen Burgruine Niederösterreichs. Nun startet die Gemeinde ein Großprojekt: Zum einen werden umfangreiche bauliche Maßnahmen durchgeführt. Zum anderen ensteht eine "Erlebniswelt", bei der Besucherinnen und Besucher die interessante Geschichte der Araburg plakativ und kurzweilig erleben können. Der Spatenstich für das LEADER geförderte Projekt erfolgte am 12.4. im Rahmen eines öffentlichen Festakts auf der Araburg.